Ein neues Kapitel

Für mich beginnt in wenigen Tagen ein neues Kapitel in meinem bisher doch ganz überschaubaren Leben. Ein Wechsel des Brötchengebers. Vorbei mit der reinen Admin-Arbeit bei einem eher mittelmäßigen Unternehmen, rein in die Softwareentwicklung und Administration in einem gemütlichen aber dennoch sehr modernen Unternehmen. Die Vorstellung bei den Kollegen/Kolleginnen ist bereits vollbracht und die eigenhändige Bedienung der Kaffeemaschine war ein voller Erfolg.

Klingt doch schon mal nach einem guten Start, oder?